Einbruchschutz Einfamilienhaus

Einbruchschutz Einfamilienhaus

Wann finden die meisten Einbrüche statt?
Die meisten Menschen glauben, Einbrüche finden in der Urlaubszeit statt. Anders als gedacht, finden jedoch die meisten Einbrüche in den dunklen Monaten von Oktober bis Februar statt. Im Tagesverlauf bevorzugen Einbrecher die Dämmerung: Dann können die Täter erkennen, wo vermutlich jemand zu Hause ist, weil bereits Licht brennt. Außerdem bietet die Dunkelheit Schutz für die Tatausführung und die Flucht. Im schlimmsten Fall findet der nächtliche Einbruch während Ihres Schlafes statt.
Nichtsdestotrotz finden auch viele Wohnungs- oder Hauseinbrüche während der hellen Tageszeit statt. Die Täter erkunden genau das Umfeld und wissen, wann Sie nicht zu Hause sind.

Zahlreiche Einbrüche könnten durch die richtige Sicherheitstechnik vermieden werden. In fast 40 Prozent der Einbruchsdelikte kamen die Einbrecher dadurch nicht über den Versuch hinaus. Viele Wohnungs- und Hauseinbrüche scheitern, wenn man sein Zuhause richtig sichert. Sehr oft lassen Einbrecher nach etwa fünf Minuten von ihrem Vorhaben ab, da die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden steigt.